Fördermittel für die berufliche Weiterbildung

Geld vom Staat für Ihre Weiterbildung

Eine Weiterbildung sichert Ihnen langfristig Erfolg im Beruf. Weil auch die Gesellschaft von qualifizierten Fachkräften profitiert, fördert der Staat Umschulungen, Weiter- und Fortbildungen. Bund und Länder übernehmen insbesondere die Kosten von zertifizierten Bildungsträgerne wie TEUTLOFF – oft sogar vollständig.

Mit einem TEUTLOFF-Lehrgang erweitern Sie Ihre Qualifikationen oder die Ihrer Mitarbeiter, ohne dadurch hohe Kosten tragen zu müssen. In vielen Fällen läuft die Qualifikation über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter, für das Aufstiegs-BAföG gibt es zudem günstige Darlehen der KfW.

Der Dschungel der Fördermöglichkeiten ist groß und undurchsichtig. Neben den verbreiteten Förderprogrammen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, gibt es zahlreiche regionale Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten, sowie Steuervergünstigungen oder die Möglichkeit Unterhalt und Fahrtkosten erstattet zu bekommen.

Fördermöglichkeiten

Wir unterstützen Sie dabei, dass Sie Ihre Zuschüsse erhalten, von der Auswahl des Förderprogramms bis zum erfolgreichen Antrag.

Fördermittel für Berufserfahrene: Aufstiegs-BAföG

Mit dem Aufstiegs-BAföG erhalten Sie bis zu 75 Prozent der Weiterbildungskosten für Ihre Aufstiegsfortbildung erstattet – unabhängig von Alter, Einkommen und Vermögen.

Mehr erfahren

Aufstiegs-BAföG

Fördermittel für Arbeitgeber: Das Qualifizierungschancengesetz

Zukunftsfähige Unternehmen brauchen qualifizierte Fachkräfte – und der zukunftsfähige Staat braucht solche Unternehmen. Deshalb fördert das Qualifizierungschancengesetz die Weiterbildung und trägt bis zu 100 Prozent der Weiterbildungskosten sowie anteilig die Personalkosten für die Zeit der Bildungsmaßnahme.

Mehr erfahren

TEUTLOFF Service Arbeitgeber

Fördermittel für Arbeitssuchende: Der Bildungsgutschein

Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit Bedrohte verbessern ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt, wenn sie bessere Qualifikationen aufweisen. Um diese Weiterbildung zu ermöglichen, übernimmt die Agentur für Arbeit mit dem Bildungsgutschein bis zu 100 Prozent der Weiterbildungskosten.

Mehr erfahren

Bildungsgutschein

Fördermittel für Arbeitnehmer und Arbeitgeber in Niedersachsen: „Weiterbildung in Niedersachsen“ (WiN)

Das Programm „WiN“ bietet einen Zuschuss bis zu 50 Prozent zu den Lehrgangs-Kosten – sogar Personalkosten für die Freistellung gehören dazu. Es richtet sich an Beschäftigte und Unternehmen mit Sitz in Niedersachsen.

Mehr erfahren

Weiterbildung in Niedersachsen

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Eine 100 % Finanzierung für Ihr Karrierecoaching kann über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein beim Jobcenter oder der Agentur für Arbeit beantragt werden, um den Weg für die Karriere zu ebnen.

Mehr erfahren

Weiterbildung fängt bei TEUTLOFF schon vorher an

Sprechen Sie uns einfach an: Wir helfen Ihnen bei der Suche nach der passenden Förderung und stehen Ihnen bei den Anträgen zur Seite. Unsere erfahrenen Teams kennen die Hürden im Förderdschungel. Mit unserer Beratung schöpfen Sie die Zuschüsse der öffentlichen Hand aus und sichern sich Ihren Anspruch auf mehr Wissen zu guten Konditionen.

Kontakt

Service

Wir sind für Sie da

Interessenmanagement Privatkunden

Anja Wilson-Lüttich

Anja Wilson-Lüttich

IHK-Aufstiegsfortbildungen, Interessentenmanagement - Salzgitter, Hannover, Online

05341 8306-20 anja.wilson-luettich@teutloff.de
Amrei Schmidt

Amrei Schmidt

IHK-Aufstiegsfortbildung, Interessentenmanagement - Braunschweig, Wolfsburg, Olpe

0531 80905-58 amrei.schmidt@teutloff.de

Interessenmanagement Geschäftskunden

Dirk Gulden

Dirk Gulden

Öffentliche Auftraggeber & Firmenkunden, Interessentenmanagement - Braunschweig, Wolfsburg

0531 80905-52 dirk.gulden@teutloff.de