Skip to main content
Technischer Betriebswirt Absolvent

Weiterbildung als technische/r Betriebswirt/in IHK

Mit einem anerkannten Berufsabschluss über die IHK-Aufstiegsfortbildung steht dem nächsten Karriereschritt nichts mehr im Weg. Damit der Abschluss zum Technischen Betriebswirt IHK für Sie unbeschwert wird, kümmert sich TEUTLOFF nicht nur um die Lehrinhalte, sondern unterstützt Sie in allen Phasen Ihrer Weiterbildung. Egal ob Förderung, Zulassung oder Prüfung; wir stehen Ihnen zur Seite und beraten Sie von A bis Z.

Wir lassen Sie nicht alleine: Von der Anfrage bis zum erfolgreichen Abschluss begleitet Sie unser komplettes Team. 

Jetzt anrufen und beraten lassen!

Karriere-Booster

Als Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK bringen Sie durch Ihre Management-Kenntnisse ideale Voraussetzungen für leitende Aufgaben mit Personalverantwortung mit. Als Führungspersönlichkeit mit technischem Verständnis sind Sie besonders gefragt. Damit ist eine Weiterbildung von TEUTLOFF ein entscheidender Schritt hin zu beruflichen und finanziellen Verbesserungen und bietet eine starke Position in Bewerbungsgesprächen. Die bestandene Abschlussprüfung qualifiziert Sie außerdem im Anschluss für ein Hochschulstudium. Unsere Kooperationen mit Hochschulen ermöglichen es, Sie bei der Anerkennung der Credit-Points zu unterstützen – So lässt sich die Studienzeit gegebenenfalls verkürzen.

TEUTLOFF-Special: 1 Kurs = 2 Abschlüsse

Mit einer REFA-Doppelqualifikation erhalten unsere Absolventen einen entscheidenden Vorteil auf dem Arbeitsmarkt. Die einzigartige Kombination „Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in + REFA-Produktionscontroller“ in einem Lehrgang ist besonders sinnvoll für die berufliche Praxis: Das Fachgebiet „Produktionscontrolling“ ist die ideale Ergänzung zur Ausbildung eines Technischen Betriebswirtes an der Schnittstelle von Technik und Produktion. Erhalten Sie innerhalb der gleichen Lehrgangsdauer gleich zwei Abschlüsse ohne zusätzliche Kursgebühren. Es fallen lediglich die Lehrmittel- und Prüfungsgebühren bei REFA an.

Starttermin wählen
Karriere-Booster
  • Technischer Betriebswirt
  • Karriere-Chance
  • Weiterkommen mit Weiterbildung
  • IHK-Aufstiegsfortbildung
  • Hochschul-Zulassung
  • REFA-Doppelqualifikation

Kursangebot

Finden Sie Ihren Starttermin in Vollzeit, Teilzeit oder schichtbegleitend

22

JUL

24

Kompakt

Wolfsburg

12 Woche(n)

04

SEP

24

Teilzeit

Online

14 Monat(e)

05

SEP

24

Teilzeit

Braunschweig

14 Monat(e)

02

DEZ

24

Kompakt

Braunschweig

13 Woche(n)

06

DEZ

24

Teilzeit

Wolfsburg

11 Monat(e)

11

JAN

25

Teilzeit

Köln

12 Monat(e)

11

JAN

25

Teilzeit

Saarlouis

11 Monat(e)

19

FEB

25

Teilzeit

Braunschweig

12 Monat(e)

06

MÄR

25

Teilzeit

Online

12 Monat(e)

09

MAI

25

Teilzeit

Wolfsburg

10 Monat(e)

04

AUG

25

Kompakt

Wolfsburg

12 Woche(n)

01

SEP

25

Teilzeit

Online

14 Monat(e)

02

SEP

25

Teilzeit

Braunschweig

14 Monat(e)

01

DEZ

25

Kompakt

Braunschweig

13 Woche(n)

05

DEZ

25

Teilzeit

Wolfsburg

11 Monat(e)

Technischer Betriebswirt IHK: 5 Fakten

Was Sie erwartet und was Sie mitbringen müssen: So führen wir Sie durch die IHK-Aufstiegsfortbildung bis zum Abschluss als Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in IHK.

Die Zulassungs­voraussetzungen

Mehrere Mitarbeiter sitzen an einem Tisch und besprechen etwas.

Die Lehrinhalte

Lehrinhalte Technischer Betriebswirt

Berufsbild

Berufsbild Technischer Betriebswirt

Die Lehrkräfte

Aubilder Technischer Betriebswirt

Das Lernklima

Technischer Betriebswirt Absolventen

Mit diesem überzeugenden Konzept liegt die TEUTLOFF-Bestehensquote oberhalb 90 Prozent! Profitieren Sie von dieser Erfahrung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Flexible Zeitgestaltung

Kompakt, Teilzeit oder schichtbegleitend – Für die IHK-Aufstiegsfortbildung zum Technischen Betriebswirt bieten wir verschiedene Zeitmodelle an. So stellen wir sicher, dass Sie Beruf, Familie und Freizeit mit der Aufstiegsfortbildung vereinen können – dann klappt es mit der Work-Life-Balance. Welches Modell zu Ihnen passt, wissen Sie selbst am besten. Mit den Teilzeit-Kursen oder den schichtbegleitenden Lehrgängen erreichen Sie in 24 Monaten ihr Ziel. Im Modell „Schichtform“ läuft der Unterricht an drei Werktagen –mit denselben Inhalten vormittags und nachmittags. Selbst bei einem ungeplanten Schichtwechsel verpassen Sie so keine Unterrichts-Einheit. Im Kompaktkurs sind Sie schon in 4 Monaten am Ziel. Die Unterrichtstage stehen mit Kursbeginn bis zum Abschluss fest – für die optimale Zeitplanung im Voraus.

Mit TEUTLOFF zum Betriebswirt

Den TEUTLOFF-Dozenten ist daran gelegen, jeden Teilnehmenden bis zum Abschluss zu begleiten. Deshalb gehen sie auf alle Fragen ein, nehmen sich Zeit für jeden einzelnen und bereiten Sie bestmöglich auf die Abschlussprüfung vor. Kombinieren Sie Ihre Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Technischen Betriebswirt IHK mit einer REFA-Doppelqualifikationen ohne Zusatzaufwand – 1 Kurs = 2 Abschlüsse. Durch eine Abschlussprüfung erhalten Sie zudem die Hochschulzugangsberechtigung. Credit-Points können aufgrund unserer Kooperationen mit Hochschulen anerkannt und die Studienzeit verkürzt werden.

Betreuung

Betreuung

Wir begleiten Sie vom Anfang bis zum Abschluss – über die gesamte Ausbildungszeit steht Ihnen TEUTLOFF mit Rat und Tat zur Seite und hilft auch infragen abseits des Lehrstoffs.

Finanzierung

Finanzierung

Bei Förderung und der optimalen Finanzierung beraten wir Sie, ob und in welcher Höhe Ihnen Zuschüsse zustehen und kümmern uns gemeinsam mit Ihnen um die Anträge.

Zulassung

Zulassung

Bereits bei den Zulassungsvoraussetzungen unterstützt Sie TEUTLOFF, ebenso bei den Anträgen von der Zulassung bis zur Prüfung – Service von Anfang an.

Fördermöglichkeiten

Für die Aufstiegsfortbildung gibt es das „Aufstiegs-BAföG“. Es finanziert die Hälfte der Lehrgangskosten, nach bestandener Abschlussprüfung weitere 25 Prozent. So erhalten Absolventen insgesamt 75 Prozent der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren erstattet. Dieses Förderangebot gilt unabhängig von Alter oder Einkommen. Um den Lehrgang ohne Eigenkapital zu finanzieren, bietet die KfW günstige Kredite. TEUTLOFF berät Sie in allen Stufen und hilft bei den Anträgen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mögliche Kurspreise

Ohne Förderung

  • Kursgebühr: ab 4.495,00 €
  • Lehrmittelgebühr: 300,00 €
  • Prüfungsgebühr: 650,00 €
ab 5.445,00 €

Mit Förderung

  • Kursgebühr: ab 4.495,00 €
  • Mögliche Fördersumme: - 3.372,00 €
  • Lehrmittelgebühr: 300,00 €
  • Prüfungsgebühr: 650,00 €
ab 2.073,00 €

Erfahrungsberichte

Was unsere Absolventen sagen

„Ich kann es zwar selber noch nicht glauben, aber ich kann mich tatsächlich als Wirtschaftsfachwirtin betiteln.”

Jaqueline Martel

Weiterlesen → Video anschauen →
"Ich konnte die berufsbegleitende Fortbildung von zwei Jahren auf eineinhalb verkürzen."

Hakan Okur

Weiterlesen →
"Alle, die sich bei uns weiterbilden möchten, gehen zu TEUTLOFF."

Jennifer Klawonn

Weiterlesen →
„Den Meister kann mir keiner mehr nehmen.“

Janine Pramann

Weiterlesen →
„Ich wusste, dass die Qualität bei TEUTLOFF sehr gut ist.“

Marius-Paul Wierzbowski

Weiterlesen →
„Die anderen haben mich auch gut mitgezogen.“

Chantal Böttner

Weiterlesen →
„Ich würde gerne einmal im Büro arbeiten.“

Ninette Böttner

Weiterlesen →

Das könnte Sie auch interessieren

Doppelqualifikationen und Aufbaukurse
  • Ein Kurs – zwei Abschlüsse
    • Nur bei TEUTLOFF: REFA-Doppelqualifikation
    • Die Inhalte für zwei Abschlüsse werden innerhalb eines Lehrgangs vermittelt, ohne zeitlichen Mehraufwand innerhalb des Kurses
    • Unsere Ansprechpartner beraten Sie, welche Doppelqualifikationen Ihr persönliches Kompetenzprofil abrundet

Standorte für diesen Kurs

Distanz anzeigen in
Lade Daten …

    Service

    Wir sind für Sie da

    Christiane Stamm, eine Mitarbeiterin

    Christiane Stamm

    IHK-Aufstiegsfortbildung, Öffentliche Auftraggeber & Firmenkunden, Teilnehmerverwaltung - Saarlouis

    06831 7064722 christiane.stamm@teutloff.de
    Tanja Bossmann, eine Mitarbeiterin

    Tanja Boßmann

    IHK-Aufstiegsfortbildungen, Öffentliche Auftraggeber & Firmenkunden, Interessentenmanagement - Saarlouis

    0151 20732835 tanja.bossmann@teutloff.de
    Eine Servicemitarbeiterin lächelt in die Kamera.

    Diana Grün

    IHK-Aufstiegsfortbildungen, Öffentliche Auftraggeber & Firmenkunden, Interessentenmanagement - Saarlouis

    06831 7064722 diana.gruen@teutloff.de
    Frau Katharina Clodo, Teilnehmerverwaltung in Saarlouis

    Katharina Clodo

    IHK-Aufstiegsfortbildungen, Öffentliche Auftraggeber & Firmenkunden, Teilnehmerverwaltung - Saarlouis

    0160 90372072 katharina.clodo@teutloff.de
    Anja Wilson-Lüttich, eine Mitarbeiterin

    Anja Wilson-Lüttich

    IHK-Aufstiegsfortbildungen, Interessentenmanagement - Braunschweig, Hannover, Online, Salzgitter, Wolfsburg

    05341 8306-20 anja.wilson-luettich@teutloff.de
    Frau Alexandra Merten, Interessentenmanagement in Braunschweig

    Alexandra Merten

    IHK-Aufstiegsfortbildungen, Interessentenmanagement - Braunschweig

    0531 80905-58 alexandra.merten@teutloff.de
    Kontakt
    Kontakt & Chat