Standort Hannover

Geben Sie Ihrer Karriere einen Anstoß und beginnen Sie eine Weiterbildung bei TEUTLOFF! Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Standort Hannover. 

Ihre Ansprechpartner

Bettina Mroß TEUTLOFF Hannover

Bettina Mroß
Teilnehmerbetreuung Hannover
Telefon: 0511 121083-0
E-Mail: bettina.mross@teutloff.de

Alina Vogt
Beratung/Teilnehmerverwaltung
Telefon: 0511 121083-0
E-Mail: alina.vogt@teutloff.de

TEUTLOFF®
Technische Akademie gGmbH
Spichernstr. 11a
30161 Hannover 

montags bis freitags
von 8:00 bis 15:00 Uhr 

Telefon: (05 11) 12 10 83 - 0
Fax: (05 11) 12 10 83 - 22

E-Mail: info-hannover@teutloff.de 

Der Standort

Persönliche Beratung

Können wir Ihnen weiterhelfen? Rufen Sie uns gerne an - wir beantworten Ihre Fragen.

Unsere 24-Stunden-Hotline: 0 18 02-83 88 56*

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder fordern Sie einen Rückruf an.

Kontakt aufnehmen Rückruf anfordern

Informationen zum Standort

Weiterbildung in einer internationalen Messestadt mit vielen Perspektiven

Die  niedersächsische  Landeshauptstadt  ist  national  und international vor allem für die in jedem Frühjahr stattfindende Hannover Messe (kurz HM genannt) und die CeBit bekannt. Die HM ist die weltweit größte Industriemesse mit über 6.000 Ausstellern aus mehr als 60 Ländern und somit besonders interessant für angehende Fach- und Führungskräfte wie z. B. Industriemeister/innen IHK der unterschiedlichen Fachrichtungen Metall-, oder Elektrotechnik, geprüfte Logistikmeister/innen IHK, Wirtschaftsfachwirte IHK sowie Technische Fachwirte IHK und Betriebswirte IHK und Technische Betriebswirte IHK. Die CeBit ist die bedeutendste Messe für Informationstechnik mit etwa 300.000 Besuchern und fast 4.000 Ausstellern aus verschiedensten Ländern. Wer in der niedersächsischen Landeshauptstadt seine Weiterbildung zum Fachwirt bzw. Fachwirtin IHK oder eine Ausbildung zum Meister mit IHK Abschluss macht, kann diese Messen hervorragend zum Aufbau von Kontakten mit zukünftigen Arbeitgebern nutzen. Teilweise werden die Messen auch als die größten Jobbörsen der Region bezeichnet. Dies gilt insbesondere für die Absolventen/innen unserer Kompaktkurse, die seit Jahren diese Messen nutzen, um Ihre Karriereentwicklung zu pushen. Selbst wenn bei einem Messebesuch die Jobsuche nicht im Vordergrund steht, bieten diese für fachlich interessierte Besucher viele Anregungen für die berufliche Fort- und Weiterbildung. Die Landeshauptstadt ist Sitz von bekannten  Unternehmen wie Continental, Volkswagen oder Komatsu Hanomag.

Viele Freizeitangebote und ein interessantes Umland

Hannover bietet zahlreiche Möglichkeiten, um nach anspruchsvollem Unterricht einer Fortbildung oder Weiterbildung neue Kraft zu tanken. Unmittelbar in der Stadt liegt der beliebte Maschsee, der mit einer Fläche von 78 Hektar beste Bedingungen für Wassersport und Badespaß bietet. An den Ufern des Maschsees laden zahlreiche Biergärten und Imbissbuden zum entspannten Verweilen ein. Eine besondere Attraktion sind die riesigen Maschseekarpfen, die sich gerne von Spaziergängern füttern lassen.

Für Party- und Kneipengänger bietet sich die Gegend um das Steintor an. Eine Weiterbildung zum Fachwirt IHK oder zum Meister IHK kann auch sehr gut für Ausflüge in das Hannoveraner Umland genutzt werden. Für Naturfreunde und Wintersportbegeisterte ist besonders der nur 60 Kilometer südlich von Hannover gelegene Harz zu empfehlen. Das Mittelgebirge mit dem 1.141 Meter hohen Brocken bietet zahlreiche Wanderrouten, Langlaufpisten und Skilifte. Nördlich der niedersächsischen Landeshauptstadt lockt die Lüneburger Heide mit ihrer einzigartigen Schönheit. Ferner beheimatet Hannover mit der IHK Hannover eine der größten deutschen IHK, die auch als prüfende Stelle für die Teilnehmer/innen unserer Kompaktkurse fungiert. Für Sie ist dieser Standort nicht interessant? Schauen Sie hier nach unseren Weiterbildungen in Braunschweig.

Optimale Verkehrsanbindung

Hannover ist Knotenpunkt vieler innerdeutscher ICE‐Strecken. Außerdem kreuzen sich in der Nähe der Stadt die wichtigen Autobahnen A 2 und A 7, so dass unser Bildungsstandort für die Teilnehmer/-innen unserer Kompaktkurse sehr gut erreichbar ist. Über Autobahnzubringer ist die Innenstadt von Hannover nicht fern. Der Flughafen Hannover-Langenhagen bietet zahlreiche innerdeutsche Verbindungen. Es werden aber auch viele beliebte Urlaubsziele angeflogen. Die Stadt hat ein dicht ausgebautes Straßenbahn-und U-Bahn-Netz, das durch zahlreiche Buslinien ergänzt wird. Die IHK Hannover liegt in der Innenstadt und ist somit für die Weiterbildungsteilnehmer unserer Kompaktkurse sehr gut auch ohne Auto zu erreichen. Unser Schulungsstandort für die Kompaktkurse der Meister und Fachwirte Weiterbildungen befindet sich im Stadtteil List und ist per Stadtbahn, da nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, gut zu erreichen. Sie suchen nach einem anderen Standort? Hier sehen Sie unsere Weiterbildungen in Wolfsburg.