Achtung Infotag!

3. September in Braunschweig

Am Sonntag, den 03.09.2017, beantworten wir zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr alle Fragen zur Weiterbildung bei TEUTLOFF: Welcher Kurs ist der richtige für mich? Ein Vollzeit-Kompaktkurs, um im Job schnell aufzusteigen? Oder lieber schichtbegleitend über einen längeren Zeitraum? Lernen Sie Unterrichtsräume, Werkstätten und Lehrkräfte in der Frankfurter Straße 254 kennen, wir freuen uns auf Sie!

Infotag Techniker Braunschweig

Letzte Plätze in Hannover!

Industriemeister Metall/Elektro

Ab 14.09.2017 schichtbegleitend - Arbeit im Schichtdienst erfordert eine Weiterbildung, die sich dem Arbeitsrhythmus anpasst: Nur bei TEUTLOFF machen Sie Ihren Meister schichtbegleitend morgens ODER abends. Ohne Verzögerung. Informieren Sie sich jetzt über die Aufstiegsqualifikation Industriemeister Metall bei TEUTLOFF!

Teutloff Industriemeister Hannover

Ich investiere in meine Zukunft:

Industriemeister Metall

Jetzt auch als Vollzeit Kompaktkurs - 16 Wochen, Veranstaltungsort: Goslar, zum Sonderpreis! Ihr Know-how im Fachbereich Metall runden Sie durch Kenntnisse der Personal- und Betriebswirtschaft perfekt ab. Informieren Sie sich jetzt über die Aufstiegsqualifikation Industriemeister Metall bei TEUTLOFF!

Teutloff Industriemeister Goslar

Mein Weg für neue Perspektiven:

Wirtschaftsfachwirt

Sie möchten anspruchsvolle kaufmännische Tätigkeiten selbstständig steuern und Personalverantwortung übernehmen? Nehme Sie Ihre Karriere in die Hand und erwerben Sie die Aufstiegsqualifikation Wirtschaftsfachwirt IHK bei TEUTLOFF.

Teutloff Wirtschaftsfachwirt

Ein breites Weiterbildungsspektrum

Techniker Maschinentechnik Automotive Engineering

Die beruflichen Merkmale sind geprägt durch die Analyse und Optimierung fahrzeuginterner Prozesse sowie technischem Know-How.

jetzt informieren

Techniker Maschinentechnik Industrial Engineering

Neben umfangreicher Methoden- und Fachkompetenz gehört ein hoher Grad an Sozial- und Führungskompetenz zum Berufsbild des Technikers.

jetzt informieren

Techniker Elektrotechnik Automotive Engineering

Das Berufsbild des Technikers umfasst sowohl umfangreiche Methoden- und Fachkompetenz als auch unerlässliche Sozial- und Führungskompetenz. 

jetzt informieren

Techniker Elektrotechnik Industrial Engineering

Erhöhen Sie Ihre Karrierechancen, indem Sie sich auf Gebiete wie z.B. Forschung, Produktionsplanung und Entwicklung spezialisieren.

jetzt informieren

Industriemeister Elektrotechnik IHK

Diese Qualifikation ermöglicht Ihnen vielfältige Aufstiegschancen in vielen Einsatzgebieten die Übernahme von mehr Führungsverantwortung.

jetzt informieren

Industriemeister Metall IHK

Die Weiterbildung bietet Ihnen die Chance auf eine anspruchsvolle, leitende Position und somit bessere Verdienstmöglichkeiten

jetzt informieren

Geprüfte Logistikmeister IHK

Durch den Abschluss des Lehrgangs verfügen Sie über relevantes Hintergrundwissen, bringen innovative und frische Ideen in Unternehmen.

jetzt informieren

Geprüfter Technischer Fachwirt IHK

Steigern Sie mit dieser Weiterbildung Ihre beruflichen Chancen, zum Leiter des technischen Einkaufs oder zum Produktionsleiter aufzusteigen.

jetzt informieren

Geprüfter Technischer Fachwirt IHK für Industriemeister

Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen alle für die IHK-Prüfung notwendigen Kenntnisse. Die Unterrichtseinheiten werden schichtbegleitend angeboten.

jetzt informieren

Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK

Die Verknüpfung einer technischen und betriebswirtschaftlichen Ausbildung eröffnet Ihnen viele neue berufliche Perspektiven in Unternehmen.

jetzt informieren

Technischer Betriebswirt IHK inkl. Techn. Fachwirt IHK

Die Kombination aus Betriebswirt und Fachwirt bietet die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszuschauen und ganz neue Berufsperspektiven zu eröffnen.

jetzt informieren

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK

Eröffnen Sie sich Perspektiven, die Ihnen klare Vorteile auf dem Arbeitsmarkt verschaffen, wie z.B. sich für das mittlere Management zu qualifizieren.

jetzt informieren

Modulare Ausbildung zum Elektroniker Betriebstechnik IHK

Bereits während der Ausbildung zum Elektroniker erlangen Sie wertvolle Berufspraxis und sind somit für die Arbeitswelt gewappnet.

jetzt informieren

Umschulung zum Industrieelektriker IHK

Mit einer Umschulung haben Sie die Möglichkeit, einen qualifizierten Berufsabschluss im technisch-gewerblichen Bereich zu erlangen.

jetzt informieren

Umschulung zum Elektroniker Betriebstechnik IHK

Spannende Einsatzgebiete u.a. in der Energieverteilungsanlagen, der Gebäudeinstallation oder im Umgang mit produktionstechnischen Anlagen.

jetzt informieren

Umschulung zum Elektroniker Automatisierungstechnik IHK

Zu den Aufgaben des Elektronikers gehört, Automatisierungslösungen selbstständig zu integrieren, sie in Betrieb zu nehmen und zu warten.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung Fachhelfer

Fachhelfer werden in so gut wie allen Branchen aus Industrie und Handwerk gebraucht und sind als fachkundige Mitarbeiter sind stets gern gesehen.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung Elektrofachhelfer

Nach dem erfolgreichen Abschließen des Lehrgangs können Sie Ihre neuerworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse direkt anwenden.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung Elektrofachkraft (EFKffT)

Aufgrund der fachlichen Ausbildung sind Sie in der Lage, Gefahrenquellen zu erkennen und für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz zu sorgen.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung Facharbeiter Elektro

Nach Ihrer erfolgreich absolvierten Anpassungsqualifizierung eröffnen sich vielfältige Perspektiven in Bereichen wie Automobil- oder Textilindustrie.

jetzt informieren

Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik IHK

Sie haben die Möglichkeit, sich auf ein ganz bestimmtes Fachgebiet zu spezialisieren und so effektiv zum Erfolg Ihres Arbeitsgebers beizutragen.

jetzt informieren

Umschulung zum Industriemechaniker IHK

Industriemechaniker sind universell in vielen Arbeitsbereichen einsetzbar. Aufgrund der weitreichenden Ausbildung in den Automatisierungstechniken gelten sie als Spezialisten.

jetzt informieren

Umschulung zum Zerspannungsmechaniker IHK

Das komplette Berufsbild ist sehr vielfältig und umfasst auch die Arbeit mit CNC-Fertigungssystemen und die Überwachung der Produktion.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung Facharbeiter Metall

Mit fundierten Kenntnissen im Bereich Metall werden Sie neben der Metallindustrie, auch für die Automobil- und Bauindustrie interessant.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung Facharbeiter Schweißen

Werden Sie mit der Qualifizierung Schweißen sehr gefragt für Branchen wie z.B. Straßen-, Bau- oder auch Automobilindustrie.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung Fachhelfer

Fachhelfer werden in so gut wie allen Branchen aus Industrie und Handwerk gebraucht und sind als fachkundige Mitarbeiter sind stets gern gesehen.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung CNC Fachkraft HWK

Als Anlagenführer inkl. CNC-Fachkraft HWK sind Sie auf dem Arbeitsmarkt in den Branchen Holz- sowie Metallverarbeitung sehr gefragt.

jetzt informieren

Anpassungsqualifizierung Qualifizierte Produktionskraft

Mit den gültigen Zertifikaten gelingt Ihnen die Integration in Arbeitsbereiche, wie z.B. Handel, Dienstleistungen, Produktion oder Logistik.

jetzt informieren

Roboterinbetriebnehmer KUKA (KRC/VKRC)

Dieser Lehrgang gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in dem Spezialgebiet Roboter deutlich zu erweitern.

jetzt informieren

Geprüfter Betriebswirt IHK

Mit dem Lehrgang sind Sie in der Lage, Problemstellungen innerhalb eines Unternehmens effizient und zielgerichtet zu lösen.

jetzt informieren

Internationaler Schweißer DVS

In Deutschland gibt es gut 350 Bildungseinrichtungen, in denen ein Lehrgang zum Internationalen Schweißer nach der DVS-IIW/EWF Richtlinie 1111 absolviert werden kann. Das Schweißen kommt in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz, wobei je nach Aufgabe mit verschiedenen Materialien und diversen Verfahren gearbeitet wird.

jetzt informieren

Fahrausbildung für Flurförderzeuge

Mit dem Gabelstapler Lasten heben und senken, Güter ein- und auslagern, auf Laderampen rangieren, zwischen Regalen fahren, ist etwas anderes, als ein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr zu lenken. Ohne eine qualifizierte Ausbildung würden Sie – auch wenn Sie schon lange einen Kfz-Führerschein besitzen – andere und sich selbst in Gefahr bringen. Und im Ernstfall würden Sie sogar ohne Versicherungsschutz sein. In dieser Ausbildung erwerben Sie Kenntnisse und Fertigkeiten zum sicheren Führen von Gabelstaplern.

jetzt informieren

Fachkraft Lagerlogistik - IHK

Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine, Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen.

jetzt informieren

Was sagen die Teilnehmer?

Seit 1903 beginnen jedes Jahr hunderte Teilnehmer an 7 Standorten der technischen Akademie TEUTLOFF ihre gewerblich-technischen Aus- und Weiterbildungen. Das Feedback unserer Teilnehmer ist uns wichtig! Lesen Sie, was Absolventen über uns sagen.

...

Jan (30)

Industriemeister Metall

Ich wollte mich zum Industriemeister weiterbilden und habe zunächst in meiner Heimatstadt Berlin nach einer passenden Schule gesucht. Es gab dort auch eine Schule, aber an dieser wurde der Industriemeister entweder in Teilzeit berufsbegleitend für zwei Jahre oder als Crashkurs in 4,5 Monaten angeboten. Das war nicht das Richtige für mich, also habe ich im Internet weitergesucht und bin auf die TEUTLOFF Technische Akademie gestoßen. Ende 2014 habe ich hier meinen Industriemeister Metall IHK erfolgreich abgeschlossen.

...

Verena (30)

Weiterbildung zur Wirtschaftsfachwirtin

„Ich arbeite im Vertriebsbereich und komme aus Wolfsburg. Ich habe nach einer berufsbegleitenden Weiterbildungsmöglichkeit zur Wirtschaftsfachwirtin in der Nähe gesucht. Durch Freunde und Bekannte wurde mir die Technische Akademie TEUTLOFF empfohlen. Die Akademie lag zwischen meiner Arbeitsstätte und dem Heimweg, was sehr praktisch war. Zwar ist die berufsbegleitende Weiterbildung alles andere als einfach gewesen, doch die harte Arbeit hat sich für mich in jedem Fall gelohnt. Vor allem die zwischenmenschlichen Erfahrungen, die ich bei TEUTLOFF gesammelt habe, waren für mich sehr wertvoll.“

Starke Partnerschaften

Starke Partnerschaften sind die Basis für praxisnahe Aus- und Weiterbildungen im gewerblich-technischen Bereich. Die TEUTLOFF arbeitet mit namhaften Partner aus der Branche zusammen, um den Teilnehmern neben wertvollen theoretischen Kenntnissen auch umfassendes Praxiswissen zu vermitteln.

Warum eigentlich TEUTLOFF?

Weil wir aus Erfahrung sprechen

TEUTLOFF ist als Technische Akademie die am längsten agierende Technikerschule Deutschlands in freier Trägerschaft. Seit über 100 Jahren geben wir unser Wissen in puncto praxisbezogene Aus- und Weiterbildung an technische Fach- und Führungskräfte weiter. Der Erfolg unserer Kursteilnehmer ist unser Anspruch. Ob in Vollzeit oder in schichtbegleitenden Abendkursen – für jeden Teilnehmer ist das passende Kursmodell dabei.

Weil wir Sie kennen und begleiten

Bei TEUTLOFF stehen Sie von Anfang an im Mittelpunkt. Wir fördern jeden Kursteilnehmer individuell nach seinen Möglichkeiten und persönlichen Zielen. Die berufliche Integration und Arbeitsplatzsicherung sowie Ihr berufliche Aufstieg sind unsere Aufgabe. Dabei bereiten wir Sie insbesondere auf Branchen wie Automobil-, Stahl- und die Elektroindustrie vor.

Weil Sie uns an mehreren Standorten finden

Damit Sie auch wirklich flexibel Ihre Ausbildung planen können, bieten wir unser Kursangebot an mehreren attraktiven Standorten in Deutschland an. Sie finden uns in Braunschweig, Köln und Salzgitter, Hannover, Peine und Wolfsburg sowie Hildesheim und Saarlouis. Somit gewährleisten wir, dass auch wirklich für jeden Teilnehmer das richtige Angebot dabei ist.

Weil Ihr Erfolg im Mittelpunkt steht

Unsere maßgeschneiderten Bildungsinhalte erfüllen den Anspruch, Ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Wir begleiten Sie von der ersten Anmeldung bis hin zur abschließenden Prüfung, unterstützen Sie bei Finanzierungsmöglichkeiten und bieten Ihnen eine hochwertige Qualität der Werkstätten und Unterrichtsräume. Bereits vorab besprechen wir gemeinsam, welche Kursinhalte und welches Zeitmodell für Sie geeignet sind.

Weil unser Kursangebot stetig wächst

Unsere umfangreichen Bildungsangebote der Technischen Akademie umfassen Schwerpunkte wie Elektro, Industriemeister, Informatik, Metall, Roboter und Technik. Hinzu kommen Fortbildungen für Ausbilder, erweiternde Bildungsbausteine und Seminare sowie die Technikerschule. Einzelpersonen wie auch Institutionen profitieren gleichermaßen von unserer breiten Bildungspalette.

Weil unsere Vorteile überzeugen

TEUTLOFF ist Ihr idealer Partner für Ihre Aus- und Weiterbildung. Die große Kursauswahl an mehreren Standorten, das ideale Lernumfeld und die umfangreiche Kursvorbereitung sowie die Kursberatung und -betreuung sprechen für sich. Durch die flexiblen Zeitmodelle wird das Bildungsangebot sowohl für Vollzeit- als auch für Teilzeitteilnehmer attraktiv.

jetzt Kontakt aufnehmen