Skip to main content
Absolvent vom Kurs Maschinentechnik bei Teutloff

Umschulungen mit IHK Abschluss - Kurse im Überblick

Sie suchen einen beruflichen Neuanfang, Ihr aktueller Job bietet keine Perspektive oder das betriebliche Umfeld stimmt nicht mehr: Es gibt viele Gründe, sich neu zu orientieren.

Eine Umschulung ist dafür oft der richtige Weg in eine bessere Zukunft. Das sieht auch der Gesetzgeber so. Deshalb fördert der Staat individuelle Umschulungen. Die Bedingungen regelt das Gesetz (SGB III).

 

IHK Umschulungen mit TEUTLOFF - Ihre Vorteile

Sie erreichen Ihren anerkannten Abschluss schnell, je nach Beruf in 16 oder 28 Monaten. TEUTLOFF-Umschulungen laufen ohne Besuch der Berufsschule: Über den gesamten Zeitraum betreuen Sie unsere erfahrenen Ausbilder und Dozenten.

Hier finden Sie auch Ihren persönlichen Ansprechpartner, der Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumberuf ständig begleitet. Hinzu kommt der hohe Praxisbezug – durch unsere hochwertig ausgestatteten Werkstätten und Labore genauso wie über die Praktika (3 oder 6 Monate) in Ausbildungsbetrieben. Dort gibt es sogar die Möglichkeit der späteren Übernahme.

Fragen zu Umschulungen? Die TEUTLOFF Services unterstützen Sie

Unser Service für Agenturen und Jobcenter

  • Fachliche Beratung
  • Nachfrageorientierte Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten
  • Schneller Informationsaustausch bei konkreten Anfragen
  • Qualifizierte Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
  • Individuelle Unterstützung bei Erstellung von Bildungsplänen
  • Eignungsfeststellung
  • Spezifische Beratung bei der Suche geeigneter Bildungswege für ihre Kunden (Startbahn Job, Kompetenzcheck, Profiling …)
  • Begleitung der Teilnehmer bis zur Integration in den Arbeitsmarkt

Unser Service für Privatkunden

  • Fachliche Beratung
  • Eignungsfeststellung
  • Individuelle Bildungsprojekte – Stärkencheck
  • Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten
  • TEUTLOFF hilft bei den Förderanträgen für die Umschulung
  • Qualifizierte Beratung für die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
  • Individuelle, auf Ihren Bedarf zugeschnittene Bildungspläne
  • Wir begleiten Sie bis zur Integration in den Arbeitsmarkt
  • Hilfe bei Ihren Bewerbungen

Wir beraten Sie auf der Basis Ihrer persönlichen Voraussetzungen und zeigen Ihnen Ihre Perspektiven und Möglichkeiten!

Kontakt aufnehmen

Fördermöglichkeiten für IHK Umschulungen

Umschulung – Wer wird gefördert?

In vielen Fällen fördert das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit eine Umschulung. Sie haben einen Anspruch auf Fördergelder, wenn
  • Sie noch keinen Berufsabschluss haben oder
  • Sie seit mindestens vier Jahren berufsfremd arbeiten oder
  • Sie Ihren Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben oder
  • Sie durch Eltern- und Familienzeit länger nicht berufstätig waren und jetzt Ihren Wiedereinstieg angehen oder
  • Ihr erlernter Beruf am Arbeitsmarkt nicht mehr gefragt ist
Unsere zertifizierten Umschulungen werden von der öffentlichen Hand gefördert. Mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters entstehen keine zusätzlichen Kosten für Ihre Weiterbildung. So einfach beantragen Sie mit TEUTLOFF Ihren Bildungsgutschein:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wir beraten Sie gerne, wie Sie Ihre individuelle Förderung erhalten – vereinbaren Sie einfach einen Termin! Termin vereinbaren

Erfahrungsberichte

Was unsere Absolventen sagen

Hier wird man auf die Prüfung vorbereitet und draußen war man eine Arbeitskraft.

Benjamin Musch

Weiterlesen → Video anschauen →
Kontakt
Kontakt & Chat