Leitbild & Lehrverständnis

TEUTLOFF® – Die Weiterbringer!

TRADITION

In der ältesten Technikerschule Deutschlands in freier Trägerschaft steht Ihr Erfolg im Mittelpunkt! Schon vor über 100 Jahren erkannte der deutsche Ingenieur Richard Teutloff einen Bedarf an qualifizierten Fachkräften: 1903 gründete er die damalige Schule für Maschinen-Technik am Standort Braunschweig. Mehr als ein Jahrhundert später führt die TEUTLOFF® Technische Akademie noch immer Erwachsenenbildung aus Tradition und Leidenschaft fort! Und das Interesse an praxisbezogener Aus- und Weiterbildung ist in einer Zeit, in der Wirtschaft und Industrie um die besten Fach- und Führungskräfte wetteifern, so groß wie nie zuvor.

EXPERTISE

Profitieren Sie von der Kompetenz unserer hochqualifizierten Lehrkräfte! An unseren neun Standorten sind mehr als 250 Fachdozenten, Ausbilder und Spezialisten tätig, die über ein exzellentes fachliches sowie methodisches Wissen verfügen und für ihre Themen brennen. Ihre besondere Stärke liegt in der Vermittlung technischer Inhalte, insbesondere in den Bereichen Metall, Elektrotechnik und Elektronik. In unserer Zusammenarbeit mit Hochschulen und Industrieunternehmen streben wir stets einen Wissensaustausch an, um uns an aktuellen Entwicklungen und Technologien zu orientieren.

PRAXISNÄHE

Für den perfekten Lernerfolg gehen bei TEUTLOFF® Theorie und Praxis Hand in Hand! Unsere Dozenten kommen aus der Industrie und wissen, worauf es in Ihrem späteren Berufsleben ankommt. Wir haben den Finger am Puls der Zeit und sorgen mit innovativen Bildungskonzepten und ansprechenden modernen Werkstätten sowie Unterrichtsräumen für eine motivierende Lernatmosphäre. Der intensive Austausch mit regionalen Unternehmen bietet uns einen idealen Vergleich, ob unsere Inhalte zu den Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt passen und erhöht somit die Karrierechancen unserer Absolventen.

INDIVIDUALITÄT

Effektiv, flexibel und mit Begeisterung lernen – wir konzipieren Ihnen ein Bildungsprogramm, das inhaltlich und zeitlich zu Ihrem Leben passt! Das Bildungsangebot der TEUTLOFF® Technische Akademie ist maßgeschneidert, der Mensch mit seinen individuellen Interessen und Talenten steht im Zentrum unserer Arbeit. So wird jeder entsprechend seiner Möglichkeiten und persönlichen Ziele gefördert. Ob in Vollzeit, in Teilzeit, berufs- oder schichtbegleitend: Unsere Weiterbildungen passen sich Ihnen an! Unsere Ausbildungen umfassen die Bildungsniveaus von Facharbeiterqualifikationen bis zum Masterniveau. Ausgewählte Kurse gibt es bei uns gebündelt mit einer REFA-Ausbildung – wir sind die einzige Technische Akademie Niedersachsens, die eine solche Doppelqualifikation durchführen darf. Darüber hinaus sind wir im Rahmen des Schweißens nach DVS zertifiziert. Unsere Kunden sind Einzelpersonen, Institutionen und Unternehmen.

Von A wie Antrag für BAföG bis Z wie Zeugnis für die nächste Bewerbung: Wir stehen Ihnen unterstützend zur Seite, damit Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können! Nutzen Sie unsere zahlreichen Serviceleistungen und planen Sie mit TEUTLOFF® die nächsten Schritte in Ihre berufliche Zukunft!

Unser Lehrverständnis

Definition gelungenen Lernens

Gelungenes Lernen bedeutet für die TEUTLOFF® Technische Akademie, bei den Teilnehmern Erfolge in drei Bereichen zu erzielen:

  • Einstellung zum Lernen
  • Kompetenzerwerb
  • Persönlichkeitsbildung

Wenn ein Teilnehmer einen Lehrgang abschließt, sollen die folgenden Aussagen auf ihn zutreffen. Die erreichte Ausprägung der Kriterien ist unter anderem abhängig von der Dauer des besuchten Kurses.

Freude am Lernen

Der Teilnehmer hat den Lernprozess aufgrund des lernförderlichen Gruppenklimas und persönlicher Erfolgserlebnisse als angenehm empfunden. Basierend auf dieser Erfahrung ist er motiviert, erneut in Lernprozesse einzutreten. Er hat die Bedeutung des Prinzips „Lebenslanges Lernen“ erkannt und bezieht es auf seine berufliche Entwicklung.

Erwerb fachlicher Kompetenzen

Der Teilnehmer verfügt über berufsrelevante fachliche Kenntnisse. Er wendet sie an und überträgt sie bei Bedarf auf künftige berufliche Anforderungen. Zusätzlich verfügt er über adäquate Lern- und Arbeitstechniken, um sich in neuen Situationen zu orientieren. Er verschafft sich eigenständig Informationen und kann diese für sich einordnen und bewerten.

Entwicklung persönlicher Stärken

Der Teilnehmer kennt seine persönlichen Stärken und kann deren Wert für den Arbeitsmarkt einschätzen. Er bringt seine Stärken konstruktiv in Teams ein und ist in der Lage, die Potenziale der Anderen zur Erfüllung von Aufgaben zu nutzen. Er respektiert dabei das Leistungspotential seiner Kollegen.

Er hat sich an der TEUTLOFF® Technischen Akademie die Basis geschaffen, sich erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt zu behaupten und seine berufliche Entwicklung zu gestalten.