FAW - Ford Aus- und Weiterbildung e.V.

IHK-Weiterbildungslehrgänge mit FAW

FAW - Ford Aus- und Weiterbildung e.V.

FAW wurde mit dem Ziel gegründet, die Berufsausbildung der Ford Werke in Köln sowie für Partnerbetriebe durchzuführen. Im Geschäftsbereich Berufsausbildung in Köln werden Auszubildende betreut und Spezialistenseminare des Bereiches Training & Beratung veranstaltet.

Mit seiner über 100-jährigen Tradition zählt TEUTLOFF bundesweit zu den erfolgreichsten Bildungs- und Qualifizierungsanbietern in freier Trägerschaft und verfügt mit speziellen IHK-REFA-Doppelqualifikationenslehrgängen über eines der erfolgreichsten Aus- und Weiterbildungsangebote im gewerblich-technischen Bereich. Zusammen mit dem lokalen REFA-Verband betreibt TEUTLOFF Geschäftsstellen in Köln Niehl und in Saarlouis, die sich jeweils in den Räumen von Ford Aus-und Weiterbildung befindet. Dadurch ist eine enge Kooperation möglich.

Als Partner in der Weiterbildung bieten FAW und TEUTLOFF seit 2007 gemeinsam IHK-Weiterbildungslehrgänge an, zum Beispiel zum Geprüften Industriemeister Metall IHKGeprüften Industriemeister Elektro IHK, Geprüften Logistikmeister IHK oder zum Technischen Betriebswirt IHK. Neu sind unsere Umschulungsmaßnahmen, z. B. zum/zur Industriekaufmann/-frau oder Seminare wie zur Elektrofachkraft für Fahrzeugtechnik IHK (Hochvolttechnik).