Anpassungsqualifizierung
Elektrofachkraft (EFKffT)

Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten sind Sie ein wichtiger Bestandteil für Ihr Unternehmen. Aufgrund Ihrer fachlichen Ausbildung in Theorie und Praxis sind Sie in der Lage, mögliche Gefahrenquellen im Elektrobereich zu erkennen und sorgen somit für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Für weitere Fragen zur Anpassungsqualifizierung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Infomaterial anfordern Jetzt anmelden

Termine

Die nächsten Kurstermine für die Anpassungsqualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Geben Sie Ihrer Karriere einen Anstoß und beginnen Sie eine Weiterbildung bei TEUTLOFF! Hier finden Sie die nächstmöglichen Termine in Ihrer Nähe.

Eine ausführliche Beratung und einem möglichen Beginn Ihrer Qualifizierung vereinbaren Sie am schnellsten mit unserem proArbeit-Team unter der Rufnummer 0531 80905-66.

Karriereaussichten

Was Sie erreichen können

Elektrofachkräfte werden sowohl in der Industrie und dem Handwerk als auch in Service- und Montagebetrieben benötigt. Die Instandhaltung und Inbetriebnahme elektrotechnischer Geräte bilden nicht selten die Grundlage für das Gelingen von Unternehmensaufträgen. Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten bringen Sie Ihr Unternehmen durch Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse gewinnbringend voran. Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erhalten Sie ein qualifiziertes Zertifikat.

Lehrgangsbeschreibung

Was Sie erwartet

Die Inhalte für die Anpassungsqualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten hält sich an die VDE Richtlinien und ist in einen Theorie- und einen Praxisteil gegliedert. Im theoretischen Teil vermitteln wir Ihnen die Gefahren und die Wirkung von elektrischem Strom. Sie lernen die Grundlagen der Elektrotechnik kennen und mit welchen Messtechniken Sie es zu tun haben. Im Praxisteil befassen Sie sich mit dem Aufbau von Steckvorrichtungen und der Herstellung von Anschlüssen. Damit Sie das Beste aus Ihrem Lehrgang herausholen können, ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt.

Voraussetzungen

Warum Sie sich eignen

Sie interessieren sich für Elektrotechnik, haben jedoch bisher noch keine Ausbildung in diesem Bereich absolvieren können? Mit hoher Eigenmotivation und dem Willen, elektrotechnische Aufgaben nach Anweisung zu übernehmen, sind Sie für die Anpassungsqualifizierung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ideal geeignet. Alle Informationen erhalten Sie von TEUTLOFF.

Lehrgangsgebühren

Eine lohnende Investition

Wer sich für eine Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten entscheidet, investiert bereits in die Umsetzung der Karriereplanung. Zur Teilnahme am Kurs sind Lehrgangsgebühren zu entrichten. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Förderung

Gibt es Förderungen?

Ihre Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten können Sie auch finanziell unterstützen lassen. Verschiedene Förderungen bieten die Agentur für Arbeit, das Jobcenter und andere kommunale Träger an. Wir helfen Ihnen gern, die passende Hilfe zu finden. 

Vorteile mit TEUTLOFF

TEUTLOFF als starker Partner

Wir unterstützen Sie darin, Ihre Zukunftspläne auch wirklich in die Tat umzusetzen und bieten Ihnen dafür ein ideales Lernumfeld an mehreren attraktiven Standorten, effektive Lernmöglichkeiten und unsere jahrelange Erfahrung. Sie möchten TEUTLOFF kennenlernen? Sprechen Sie uns einfach an.

  • flexible Zeitmodelle
  • vielseitige Kursauswahl
  • zahlreiche Standorte
  • ideales Lernumfeld
  • mögliche Zusatzqualifikationen
  • effektive Kursvorbereitung
  • jahrelange Erfahrung
  • kompetente Beratung

Lehrgangsdetails

Wie lange dauert der Lehrgang?

Ihre Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten umfasst 80 Stunden. Der Beginn kann dabei individuell auf Anfrage gestaltet werden. Als Schulungsstandorte stehen Ihnen Braunschweig, Wolfsburg, Peine und Salzgitter zur Verfügung.

Persönliche Beratung

Können wir Ihnen weiterhelfen? Rufen Sie uns gerne an - wir beantworten Ihre Fragen.

Unsere 24-Stunden-Hotline: 0 18 02-83 88 56*

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder fordern Sie einen Rückruf an.

Kontakt aufnehmen Rückruf anfordern