Illustrierendes Bild

REFA-Kernkompetenzen

Das Erheben und Interpretieren von Arbeitsdaten sowie die Neugestaltung von Prozessen sind in modernen, erfolgreichen Unternehmen unabdingbar. Mit den REFA-Kernkompetenzen erhalten Sie ein Basiswissen für Prozesse in der Produktion, der Logistik sowie im gesamten Unternehmen.

Illustrierendes Bild

REFA-Kernkompetenzen

Das Erheben und Interpretieren von Arbeitsdaten sowie die Neugestaltung von Prozessen sind in modernen, erfolgreichen Unternehmen unabdingbar. Mit den REFA-Kernkompetenzen erhalten Sie ein Basiswissen für Prozesse in der Produktion, der Logistik sowie im gesamten Unternehmen.

Termine

Die nächsten Kurstermine für die Schulung REFA-Kernkompetenzen

Geben Sie Ihrer Karriere einen Anstoß und beginnen Sie eine Weiterbildung bei TEUTLOFF! Hier finden Sie die nächstmöglichen Termine in Ihrer Nähe.

Bildungsort
Beginn
Dauer
Kursart
Braunschweig
31.05.22
24 Unterrichtsstunden
Teilzeitform
Infos anfordern Jetzt anmelden
Braunschweig
03.09.22
24 Unterrichtsstunden
Teilzeitform
Infos anfordern Jetzt anmelden
Braunschweig
10.10.22
24 Unterrichtsstunden
Vollzeitform
Infos anfordern Jetzt anmelden
Alle Termine

Karriereaussichten

Nehmen Sie Ihre Karriere selbst in die Hand

Das Erheben und Interpretieren von Arbeitsdaten sowie die Neugestaltung von Prozessen sind in modernen, erfolgreichen Unternehmen unabdingbar. Mit den REFA-Kernkompetenzen erhalten Sie ein Basiswissenfür Prozesse in der Produktion, der Logistik sowie im gesamten Unternehmen.

Lehrgangsbeschreibung

Mit den richtigen Lerninhalten zum Experten werden

Der REFA-Kernkompetenzen sind in folgende Modulinhalte gegliedert:

  • Leistungseinheiten und Prozessbausteine
  • Grundlagen Arbeitsdatenmanagement
  • Ablauf- und Zeitarten
  • REFA-Zeitstudie mit Leistungsgradbeurteilung
  • Verteilzeitermittlung mit Multimomentaufnahme (MMA)
  • Ermittlung und Minimierung von Rüstzeiten
  • Ermittlung von Planzeitbausteinen
  • REFA-Methoden in der digitalen Arbeitswelt

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit

Teilnehmen an der REFA-Kernkompetenzen kann jeder.

Die Qualifizierung richtet sich an

  • Meister
  • Arbeitsvorbereiter
  • Logistikplaner
  • Prozessoptimierer
  • Einrichter
  • Schichtleiter
  • Betriebsräte
  • Techniker
  • Hochschulabsolventen

Sie haben Fragen dazu? Wir beraten Sie gern.

Lehrgangsgebühren

Eine Investition, die sich auszahlt

Lehrgangsgebühren für die REFA-Kernkompetenzen auf Anfrage.

Abhängig von Ihrer individuellen Situation bestehen eventuell auch Möglichkeiten der Förderung.

Sie sind sich unsicher? Bei allen Fragen, Gebühren und Fördermöglichkeiten betreffend, helfen Ihnen unsere Berater gern weiter.

 

Lehrgangsaufbau & Zusatzqualifikation

Lehrgangsdetails auf einen Blick

Sie erlernen die Anwendung von praxisnahen Tools, um

  • den LEAN-Gedanken zu leben und schlanke Prozesse zu gestalten
  • die Verschwendung in ihrem Unternehmen zu minimieren
  • Prozessdaten zu erhalten, die eine Grundlage für Kostenkalkulationen bilden
  • die kontinuierliche Verbesserung im Unternehmen weiterzuführen

Aufbauend auf den REFA-Kernkompetenzen können Sie Ihr Wissen mit der REFA-Grundausbildung 4.0 in einem weiteren Seminar vertiefen.

Beginntermine:

  • nach Absprache

Schulungsorte:
TEUTLOFF Technische Akademie gGmbH

  • Frankfurter Str. 254, 38122 Braunschweig

Lehrgangsdauer:

  • Vollzeit (24 U-Std.)

Förderung:

  • Qualifizierungs- und Chancengesetz
  • Bildungsgutschein

Abschluss:

  • REFA-Zertifikat

Kosten:

  • Auf Anfrage

Vorteile mit TEUTLOFF

Nutzen Sie Ihre Vorteile

TEUTLOFF bietet Ihnen nicht nur einen langjährigen Erfahrungsschatz, der Ihnen beim Kurs REFA-Kernkompetenzen von Vorteil ist, sondern auch ideale Lernbedingungen. Wir stehen Ihnen zur Seite bis Sie Ihren Abschluss erreicht haben.

  • flexible Zeitmodelle
  • vielseitige Kursauswahl
  • ideales Lernumfeld
  • mögliche Zusatzqualifikationen
  • effektive Kursvorbereitung
  • jahrelange Erfahrung
  • kompetente Beratung

Persönliche Beratung

Können wir Ihnen weiterhelfen? Rufen Sie uns gerne an - wir beantworten Ihre Fragen.

Mo-Do 8 - 16 Uhr und Fr 8 - 15 Uhr 0531 80905-66

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder fordern Sie einen Rückruf an.

Kontakt aufnehmen Rückruf anfordern