Motivierende Gesprächsführung

Um die Veränderungsbereitschaft der Mitarbeitenden zu unterstützen, können Führungskräfte auf die Motivierende Gesprächsführung zurückgreifen. Hierbei handelt es sich um einen kooperativen Kommunikationsansatz, der hilft, die Bedürfnisse der Mitarbeitenden herauszufinden und sie somit zu Veränderungen zu motivieren. Beispielsweise sollte für eine konstruktive Veränderungskommunikation Kritik der Beschäftigten nicht ausschließlich als destruktiv verstanden werden. Stattdessen sollten z.B. durch Umdeutungstechniken (Reframing), die Klagen der Mitarbeitenden als anerkennungswürdige Bedürfnisse verstanden werden.

Vorteile mit TEUTLOFF

  • Betreuung durch persönliche Ansprechpartner
  • Effektive und maßgeschneiderte Workshops
  • Coaches mit langjähriger Erfahrung & ideales Lernumfeld
  • Vielfältige Module mit unserem Kooperationspartner THE WHY GUYS
  • Kernkopetenz für strukturierte Arbeitsorganisation
  • Agile Methoden zielgerichtet anwenden
  • Anpassungsfähig und selbstlernend agieren
  • Prozess- und Produktoptimierung im Unternehmen

Termine

Die Termine für den Workshop "Motivierende Gesprächsführung"

In der Weiterbildung Motivierende Gesprächsführung erkennen Sie, wie sie einen geschmeidigen Umgang mit Widerstand bei Veränderungen finden können. Es stehen zwei verschiedene Kursmodelle zur Verfügung. Entscheiden Sie sich für einen Kurs im Deep Dive oder für die Kurzform Impuls.

Rufen Sie einfach an, vereinbaren Sie einen Beratungstermin vor Ort oder schreiben Sie uns!  

Hier finden Sie die nächstmöglichen Workshop-Termine:

 

Es gibt leider aktuell keine Termine.

 

Alle Termine

Lehrgangsgebühren

Workshop in der Durchführungsform Impuls:

  • 99,00€ zzgl. 19% USt
  • Early Bird 79,00€ zzgl. 19% USt (bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)

Workshop in der Durchführungsform Deep Dive:

  • 1199,00€ zzgl. 19% USt
  • Early Bird 989,00€ zzgl. 19% USt (bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn)

 

 

Karriereaussichten

Mit der Motivation der Mitarbeiter steht und fällt der Erfolg eines Unternehmens, denn motivierte Mitarbeiter leisten um ein Vielfaches mehr. Lernen Sie in unserem Workshop wie Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter steigern und somit Ihre Führungskompetenzen abrunden.

Voraussetzungen

Um an den Fortbildungen teilnehmen zu können, müssen Sie nichts außer Offenheit und Neugier mitbringen. Sie möchten Ihren Arbeitsalltag und Ihre Organisation verbessern? Dann sind Sie hier absolut richtig.

  • Führungskräfte und Personaler*innen, die etwas in ihren Unternehmen bewegen wollen
  • Freiberufler*innen in den Bereichen Training und Coaching, die lieber im Stehen als im Sitzen arbeiten

Lehrgangsbeschreibung

Im Workshop Impuls erleben Sie kurze Einblicke in das Thema, im Deep Dive dagegen werden Sie ausführlich an verschiedene Methoden herangeführt und üben deren Anwendung.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Weiterbildung berufsbegleitend zu absolvieren. Da die Workshops teils abends und/oder am Wochenende stattfinden – die ideale Wahl für alle, die Arbeit und Weiterbildung miteinander vereinbaren müssen.

Die Dauer hängt vom jeweiligen Modell ab.

Lehrgangsinhalte

Impuls:

  • Grundagen der Motivierenden Gesprächsführung
  • Unterschied veränderungsförderliche und veränderungshemmender Sprache
  • Kurze Übungssequenzen

Deep Dive:

  • Einführung in die Gesprächsgrundhaltung und das Menschenbild der Motivierenden Gesprächsführung und Reflexion der eigenen Haltung, mit der Veränderungsgespräche geführt werden
  • Psychologische Theorien und Modelle, die Veränderungsbereitschaft erklären
  • Erlernen der Basistechniken der Motivierenden Gesprächsführung

    • Fragetechniken, um Veränderungsmotivation zu generieren
    • Einsatz von Reflexionen, um Motive des Gesprächspartners zu verstehen
    • Wertschätzung in Dialogen
    • Wie können Zusammenfassungen dabei helfen Gespräche zu strukturieren?

  • Effektiver Umgang mit „Widerstand“
  • Komplexe Kommunikationsmethoden: Diskrepanzen entwickeln und Änderungszuversicht steigern
  • Die Motivierende Gesprächsführung in Gruppen
  • Transfergespräch
  • Reflexion, wie sich die Motivierende Gesprächsführung in den Arbeitsalltag integrieren lässt

Ihre Ansprechpartner

Amrei Schmidt
Interessentenmanagement
Telefon: 0531 80905-58
E-Mail: interessentenmanagement@teutloff.de

Stammsitz:
TEUTLOFF®
Technische Akademie gGmbH
Frankfurter Straße 254
38122 Braunschweig

montags bis donnerstags von  8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr

Telefon: 0531 80905-58
E-Mail: interessentenmanagement@teutloff.de