Lehrgangsformen

Schichtform

Die schichtbegleitende Lehrgangsvariante mit einer Dauer von 18 bis 24 Monaten ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie in Schichten arbeiten.

Sie haben die Möglichkeit an den angegeben Unterrichtstagen morgens von 9:15 Uhr bis 12.30 Uhr oder nachmittags von 15.15 bis 18.30 Uhr am Unterricht teilzunehmen. Unsere Dozenten halten zu beiden Zeiten die identischen Unterrichtsinhalte für Sie bereit.

Die Unterrichtszeiten für die Techniker weichen in Braunschweig und Wolfsburg etwas ab. Hier findet der Unterricht von 8:30 Uhr bis 12:45 Uhr sowie von 15:15 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Als weitere Option können Sie die REFA- Zusatzqualifikation erwerben.

Vollzeitform

Der Vollzeitlehrgang findet täglich an den angegebenen Wochentagen von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr bzw. 16:00 Uhr statt. Die Dauer des Lehrgangs beträgt 6 Monate.

Kompaktform

Der Unterricht im Kompaktlehrgang findet täglich an den angegebenen Wochentagen von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr bzw. 16:00 Uhr statt. Diese Lehrgangsform bietet mit 4 Monaten die kürzeste Fortbildungsdauer. Selbstverständlich werden auch bei dieser Variante alle Lehrgangsinhalte vermittelt.

Über den Button "Alle Kompakt-Termine" kommen Sie auf dem kürzesten Wege hier zur Übersicht aller Lehrgänge, die in Kompaktform angeboten werden. Am Durchführungsort Goslar erhalten Sie ein spezielles Kursangebot und wohnen zu Sonderkonditionen direkt vor Ort im BFW Goslar.

Teilzeitform 

Die Teilzeitform bietet Ihnen berufsbegleitend flexible Möglichkeiten der Fortbildung mit einer Dauer von 18 bis 24 Monaten. Je nach Standort, Lehrgang und gewählten Unterrichtszeiten haben Sie entweder nur unter der Woche von 17.30 bis 20.45 Uhr und/oder an Samstagen von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr (in Wolfsburg von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr) Unterricht. In dieser Lehrgangsform bieten wir Ihnen für einige Lehrgänge eine REFA-Zusatzqualifikation an.