Standort Wolfsburg

Geben Sie Ihrer Karriere einen Anstoß und beginnen Sie eine Weiterbildung bei TEUTLOFF! Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Standort Wolfsburg.

Ihre Ansprechpartner

Rita Walloscheck TEUTLOFF Wolfsburg

Rita Walloschek
IHK-Aufstiegsfortbildung: info-wolfsburg@teutloff.de
Telefon: 05361 881175
E-Mail: rita.walloschek@teutloff.de

Karen Klitzing TEUTLOFF Wolfsburg

Karen Klitzing
IHK-Aufstiegsfortbildung: info-wolfsburg@teutloff.de
Telefon: 05361 881175
E-Mail: karen.klitzing@teutloff.de

Doris Fellenberg
Achtung!!! Neuer Standort Poststraße 36, 38440 Wolfsburg
Technikerschule: techniker-wob@teutloff.de
Telefon: zurzeit unter 05361 5583124 erreichbar
nach Umstellung wieder wie gewohnt unter 05361 8649604 errechbar!
E-Mail: doris.fellenberg@teutloff.de

TEUTLOFF®
Technische Akademie gGmbH
Am Mühlengraben 22-24
38440 Wolfsburg

montags - donnerstags von 8:00 bis 17:00 Uhr
samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr

sonst nach Vereinbarung
1. Etage (über der IHK) 

Telefon: (05361) 88 11 75
Fax: (05361) 88 10 47

E-Mail: info-wolfsburg@teutloff.de

Technikerschule:
Private Fachschule Technik (Ersatzschule)
Poststraße 36 (Hinterhaus)

dienstags und donnerstags von 8:15 bis 16:15 Uhr
Telefon: zurzeit unter 05361 5583124 erreichbar
nach Umstellung wieder wie gewohnt unter (05361) 8649604

E-Mail: techniker-wob@teutloff.de

Der Standort

Persönliche Beratung

Können wir Ihnen weiterhelfen? Rufen Sie uns gerne an - wir beantworten Ihre Fragen.

Unsere 24-Stunden-Hotline: 0 18 02-83 88 56*

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder fordern Sie einen Rückruf an.

Kontakt aufnehmen Rückruf anfordern

Informationen zum Standort

Wolfsburg bietet nach der Weiterbildung exzellente Jobchancen

Wolfsburg steht meist als Synonym für Volkswagen und Autos. Die Stadt im Osten Niedersachsens wird maßgeblich von dem Volkswagenwerk und seinen zahlreichen Zulieferern geprägt. Das Volkswagenwerk Wolfsburg beschäftigt über 50.000 Menschen und sorgt in der Region für einen hohen Bedarf an Fach- und Führungskräften aus den unterschiedlichsten Branchen. Eine Weiterbildung zum Technischen Fachwirt IHK, Wirtschaftsfachwirt IHK, Technischen Betriebswirt IHK oder zum Industriemeister Metall- oder Elektrotechnik am TEUTLOFF-Standort Wolfsburg ist daher eine interessante Möglichkeit, um persönliche Kontakte insbesondere zu Volkswagen aufzubauen. Auch in Zeiten anonymisierter Bewerbungen und standardisierter Bewerbungstools im Internet werden viele Jobs gerade über solche persönlichen Kontakte vermittelt. Direkte Gespräche mit namhaften Arbeitgebern der Region können auch auf der regelmäßig stattfindenden Jobmesse „meet@ostfalia“ geführt werden. Die Jobmesse wird von der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften veranstaltet und wird von den Teilnehmern unserer Kompaktkurse regelmäßig genutzt, um ihre Karriereentwicklung zu pushen.

Wolfsburg bietet mehr als nur Autos

Wolfsburg ist längst keine reine Pendlerstadt mehr. Durch viele Kultur-und Freizeitangebote bietet die Stadt nach einem fordernden Tag der Weiterbildung zum geprüften Fachwirt IHK oder zum Industriemeister IHK, auch viele Möglichkeiten, um neue Energie zu tanken. Allerpark und Allersee laden zum Grillen, Kanufahren und Baden ein. Ein Feierabendbier in ganz besonderer Umgebung lässt sich auf einer Schwimminsel am nördlichen Seeufer genießen. Das Theater Wolfsburg offeriert mit verschiedensten Vorführungen Theater für jeden Geschmack. Das Automuseum Volkswagen bietet für Auto-und Technikinteressierte auch zahlreiche exotische Exponate. Die in der Nähe des Volkswagenwerkes gelegene „Autostadt“ ist Museum und Erlebnispark in einem. Mit zahlreichen Gastronomiebetrieben, Bars und Showveranstaltungen kommt hier garantiert keine Langeweile für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen unserer Kompaktkurse auf. Der „Kaufhof“ ist die Kneipenmeile Wolfsburgs. Hier können auch die Spiele der Fußballeuropa- und -weltmeisterschaft in SportsBars verfolgt werden. Im Westen von Wolfsburg lädt das Aller-Urstromtal mit seinen Naturschutzgebieten zu Radtouren oder kleinen Wanderungen ein. Wintersport ist im ca. 60 Kilometer südlich von Wolfsburg gelegenen Harz möglich. Bekannte Skigebiete sind hier zum Beispiel Torfhaus oder der Wurmberg. Die eine knappe Autostunde entfernt liegende Großstadt Hannover lädt die Teilnehmer unserer Weiterbildungen mit ihrem reichhaltigen Kulturangebot und zahlreichen Einkaufs- und Vergnügungsmöglichkeiten zum Besuch ein. Noch nicht überzeugt? Dann schauen Sie sich unsere Weiterbildungen in Köln an.

Wolfsburg bietet gut ausgebauten Nahverkehr

Wolfsburg ist über die Autobahnen A 2 und A 39 gut zu erreichen. Die Stadt liegt außerdem an der ICE-Strecke zwischen Hannover und Berlin. Ab Hannover oder Berlin bestehen Anschlussmöglichkeiten zu allen Großstädten in Deutschland. Der öffentliche Nahverkehr in Wolfsburg wird von einem sehr gut ausgebauten Bussystem gewährleistet. Der nur wenige Minuten vom Wolfsburger Bahnhof entfernt liegende TEUTLOFF-Standort ist per Bus ebenfalls gut erreichbar. Mit einer günstigen Abo-Karte der Wolfsburger Verkehrs-­GmbH können Verkehrsmittel im gesamten Stadtgebiet und im Umland genutzt werden. Gerade für die Dauer unserer von der IHK anerkannten Kompaktkurse bietet sich eine solche Abo-Karte an. Hier gelangen Sie zu unseren Weiterbildungen in Braunschweig.